Munitionsdepot feat. Natur

Das Munitionsdepot wurde vom Ende des Zweiten Weltkriegs an, ca. 1948 bis 1996 wurde das Gelände von den Britischen Rheinarmee unter der NATO genutzt. Die 3 BAD (3 Base Ammunition Depot) richtete das Gelände als Munitionsdepot ein, mit ca. 200 Hallen und Lagerplätzen, 4 Verladebahnhöfen, 88 km Wege und Straßen und 15 km Schienennetz. Mit

Ohrensessel – ein Projekt ging zu ende

Das Projekt Ohrensessel welches im August 2015 gestartet wurde, ging über den Winter unerwartet „wohl“ zu ende. Ohne Vorzeichen, ohne einen Knall, einfach schleichend und langsam – fehlte es an Zeit? Ideen waren noch genügend vorhanden, das Projekt „Ohrensessel“ war faszinierend. Nicht nur für das Model oder dem Fotografen – wir hatten viele Zuschauer an

Meine Website benutzt Tracking Cookies, um die Nutzung der Seite durch Besucher besser zu verstehen und meine Website zu optimieren. Mit Ihrer Nutzung der Seite erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in meinen Datenschutzhinweise Ok