Alsumer Berg – Halde mit besonderer Geschichte

Die Geschichte des Alsumer Berg ist bewegend, durch Hochwasser geplagt und durch Krieg zerstört, ab 1954 wurden die letzten Bewohner umgesiedelt und das Fischerdorf Alsum verschwand von der Landkarte. Einst befand sich hier ein Schiffer- und Fischerdorf namens Alsum, der Hafenbereich wurde durch ein Rheinhochwasser zerstört und deren Absenkung mit Abraum wieder gefüllt. Bis