Photowalk Landschaftspark Duisburg Nord – ein Treffen von Fotografen und Models zum gemeinsamen austauschen von Erfahrungen und Erkenntnissen sowie zum gemeinsamen shooten für ein paar schöne Bilder zu austauschen der Kontakte. Somit startet der Photowalk im Landschaftspark Duisburg Nord, am Samstag, 23.09.2017 zum zweiten Male. Weitere Fortsetzungen folgen …

Organisiert wird der Photowalk wieder von Ewald Noy, Stefan Nothnagel, aber auch ich (Mirco) trage meinen Teil dazu bei um aus der Erfahrung vom ersten Photowalk zu lernen. In der Organisation sowie in der Ausführung werden die Erkenntnisse ausgewertet und ggf. neu umgesetzt. Es hat gezeigt, dass man nicht alles an einem Tag – an einem Photowalk – schafft, was man sich selbst vorgenommen hat. Deshalb müssen Überlegungen her …

Änderungen im Photowalk

Als erstes wurde ein kleines Logo erstellt sowie ein allgemeiner Hashtag zum Auffinden der Bilder im Netz. Hier zeigte die Erfahrung, dass wenn man nicht alle Fotografen und Models in den sozialen Netzwerken folgt, es sehr schwer ist, deren Bilder zu finden. Hier soll der Hashtag „#PwLaPaDu“ für Abhilfe sorgen. Ein Hashtag als Gesuch eingegeben und schon findet man auch die Bilder, die man selbst nicht gemacht hat sondern die anderen Fotografen. Das Hashtag setzt sich zusammen aus dem Wort „PhotoWalkLandschaftsParkDuisburg“ und daher auch sehr einleuchtend.

Zukunftspläne

Für die Zukunft ist die Überlegung, regelmäßige Photowalks zu veranstalten. Eventuell in einer Regelmäßigkeit von einmal im Monat in einer Gruppe von Fotografen und Models sich für einen Photowalk zu treffen. Diese Photowalks müssen nicht zwangsläufig nur im Landschaftspark Duisburg stattfinden sondern können sich durchaus auf das ganze Stadtgebiet verteilen. Interessante und geeignete Location wäre da sicherlich, der Tiger&Turtle, der Rheinpark, Ruhrort, der Innenhafen mit dem Garten der Erinnerung und das Hafengebiet. Persönlich finde ich eine Kombination aus Tag und Nacht als Photowalk im Landschaftspark Duisburg sehr interessant. Wenn man sich monatlich treffen sollte, dann könnte man von Monat zu Monat wechseln – den einen Monat macht man den #PwLaPaDu am Tage und im darauffolgenden Monat am Abend / Nacht für die Langzeitbelichtung der Lichtinstallation. So würde man den Landschaftspark aus einer anderen Sichtweise sehen, wo am Tage Rost und Stahl überwiegen, hat man am Abend / Nacht die schöne bunte Lichtinstallation, die an jedem Spot innerhalb des Landschaftsparks anders zur Geltung kommt. Sei es das Krokodil, der Hochofen, das Bahnhäuschen oder die Piazza Metallica erstrahlen in bunten Farben am dunklen Abend.

Anregungen

Natürlich haben wir auch ein offenes Ohr für alle diejenigen unter euch, die Ideen, Vorschläge, Anregungen haben oder die sich einfach an der Organisation beteiligen möchten. Für jedes Feedback sind wir Dankbar und nur so können wir den Photowalk für Euch stetig verbessern und erweitern. Daher schreibt uns eine eMail oder lasst ein kurzes Feedback in den Kommentaren da.

Auch der Landschaftspark Duisburg hat bereits auf die vielen Anfragen und Fotobegeisterten reagiert und uns das Leben wesentlich leichter gemacht. Seit diesem Jahr ist keine Genehmigung zum „privaten“ fotografieren auch in Gruppen notwendig – eventuell Bedarf es eine „Sondergenehmigung“ für „Specials Effekts“

1) Ich bin eine Privatperson: Brauche ich eine Genehmigung?
Für private Foto- und Filmaufnahmen im Landschaftspark benötigen Sie grundsätzlich keine Genehmigung. Dazu gehören, z.B. Junggesellenabschiede, Familienaufnahmen, Hochzeitsaufnahmen, Modellaufnahmen (TfP), Cosplay-Fotoshootings (bitte beachten Sie unsere Hinweise unter Punkt 15), Fototreffen, Fotoexkursionen, schulische und akademische Projektarbeiten etc. Die Ausnahme sind Aufnahmen mit Fahrzeugen, mit großen Tieren, sowie Produktionen, bei denen technische Aufbauten auf dem Gelände erforderlich werden. Hier stellen wir nach Terminabsprache eine kostenpflichtige Genehmigung aus.

Die entstandenen Foto- und Filmaufnahmen können anschließend in allen privat genutzten Medien ohne Einschränkung verwendet werden.

15) Was gibt es sonst noch zu beachten?
Bitte beachten Sie, dass alle waffenähnlichen Gegenstände, Paintball-Geschossen und Anscheinswaffen auf dem Gelände nicht zulässig sind. Feuer und Feuerwerkskörper, Kunstnebel und Showflitter bedürfen einer Sondergenehmigung.

Sie haben noch eine Frage? Das Landschaftspark-Team steht Ihnen gerne bei allen Fragen rund um Ihr Projekt zur Seite.

 

Aktuell ist der nächste Photowalk im Landschaftspark Duisburg am 23.09.2017 geplant. Wer Interesse hat – als Fotograf oder Model – sollte mir schreiben oder in den Kommentaren eine Nachricht hinterlassen. Dann können wir deinen Namen auf die Liste setzen – Fotograf oder Model – und dementsprechend planen. Gut wäre es, wenn du deine eMail Adresse hinter lässt, damit können wir dich immer auf dem aktuellen Stand halten.

Interesse??? …

#deGrasi

 

Tags: #deGrasi #Duisburg #Landschaftspark #PwLaPaDu #LandschaftsparkDuisburgNord #LaPaDu #Photowalk #Fotowalk #Fotograf #Fotografen #Model #Models #outofkamera #onLocation #Instagram

 

Mein Equipment
https://www.degrasi.de/about-2/

Tipps für ein Shooting:
https://www.degrasi.de/shooting/