Ich konnte das Plugin nun endlich anpassen und es ist vollbracht.

Mein Newsletter Plugin ist soeben online gegangen, alle Designs wurden angepasst, die eMails übersetzt und getestet.

Warum einen Newsletter?

Die Vorteile liegen bei mir auf der Hand, indem ich mit nur einer eMail gleichzeitig mehrere Abonnenten erreiche. Das ist hilfreich bei einer Suche eines Models für ein bestimmtes Projekt. Aber auch erhoffe ich mir dadurch ein gewisses Feedback zu Shootings, die ich ansetzte.

Den Vorteil den ihr habt, ihr habt einen Überblick meiner Projekte und Shootings – vielleicht möchtest du gerne auch mal so ein Shooting machen und kannst mich genau darauf ansprechen.

Wie oft ein Newsletter kommen wird, diese Frage kann ich selbst noch nicht beantworten. Deshalb heißt es bei mir nur: in „unregelmäßigen“ Abständen. – Auf der einen Seite möchte ich erstmal abwarten wie sich der Newsletter entwickelt, auf der anderen Seite möchte ich euch nicht zu sehr mit einen ständigen Newsletter zuschütten.

Ein wichtiger Punkt war noch der Datenschutz – im üblichen Fall erhebe ich keine persönlichen Daten auf meiner Webseite. Bei einem Newsletter sieht das schon wieder anders aus, da dort die eMail Adresse eingegeben werden muss. Hier aber versichere ich euch, dass diese Daten nicht an Dritte weitergeben werden:

Auszug Datenschutz: … diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben …

So habe ich den Datenschutz mit in meinem Impressum aufgenommen, wo dieser im Ganzen zur Einsicht vorliegt. Ich hoffe damit alle getan zu haben um den Datenschutz gewährleisten zu können.

Den Newsletter findet ihr im Footerbereich unten.