Unter der Bezeichnung „mo5″ geht die beliebte Serie bei #deGrasi vom Making of in die nächste Runde.

Wieder mit dabei war Model Christiane, mit der ich schon ein Projekt – Shooting hatte. Meine regelmäßigen Besucher kennen Sie wahrscheinlich von den ersten Bildern meiner Webseite sowie von meinem Slider. Dieses Shooting entstand aus einer besonderen „Laune“ heraus und wurde relativ spontan geplant.

Making of #5 / mo5

Nun hieß es, die letzten Sonnenstrahlen nochmals zu genießen, das warme Wetter, die Landschaft und die Natur. Da gibt es fast keinen besseren Ort in Duisburg als an den Rhein zu fahren – natürlich sollte man sich im Vorfeld darüber informieren, wann und wo an seinem gewünschten Spot die Sonne untergehen wird.

Das haben wir gemacht – der Ort stand fest mit einer perfekt untergehenden Sonne, ebenfalls die Uhrzeit war in Stein gemeißelt somit war nur noch die Bildkomposition das große Thema.

An einem Spot, wo es hauptsächlich eine grüne Landschaft, ein kleiner Strand und den Rhein gibt, blieben die Bildkompositionsmöglichkeiten eher gering. Dennoch wusste ich, das es an diesem Spot etwas besonders gibt und genau darauf konzentrierten wir uns – ein kleiner Spot komplett genutzt.

 

Making of #5 / mo5
Model: Christiane
Aufnahme: Rheinaue
Location: Duisburg
Equipment: Canon Eos 700D | Canon EF 50mm 1:1.8 II / Sigma 17-70mm 2,8-4,5 DC Macro

 

Ebenso wollten wir ein klein wenig mit Illusionen spielen und haben unserer Kreativität freien Lauf gelassen – hier gab Christiane immer fleißig Anreize und Vorschläge, die wir gemeinsam umsetzten.

Auf dem Bild zu sehen – Zwei in Einem, eine kleine aber immer wieder gute Illusion.

Tags: #deGrasi #Christiane #Kikki #Duisburg #Portrait #MakingOf #People #Streefstyle #Rheinaue #Shooting #TfP #Canon #700d #MetropoleRuhr #Ruhrpott #Cosplay #Gothic #Sonnenuntergang #mo5 #Sonnenstrahlen #Rhein #Illusion #ZweiinEinem