Ein paar Lichtstreifen in der Blauenstunde auf der Friedrich-Ebert-Brücke mit Blick in Richtung Homberg.

Im Vordergrund ist noch einer der Türme zu sehen.

Aufnahme: Friedrich-Ebert-Brücke
Location: Ruhrort | Duisburg
Equipment: Canon Eos 700D | Sigma 17-70mm 2,8-4,5 DC Macro

Friedrich-Ebert-Brücke

Die Friedrich-Ebert-Brücke ist eine Straßenbrücke über den Rhein zwischen den Duisburger Stadtteilen Ruhrort und Homberg. Hier überquert die Landesstraße 140 den Rhein. Sie wurde bis 1954 anstelle der im Zweiten Weltkrieg gesprengten Admiral-Scheer-Brücke errichtet.

Erste Bemühungen um den Bau einer Brücke erfolgten seit 1872 durch die Ruhrorter und Homberger Bürgermeister. Der preußische Staat verweigerte die Baugenehmigung lange aus militärischen Gründen, da befürchtet wurde, den damals feindlichen Franzosen somit den Rheinübergang zu erleichtern. Aus diesem Grunde wurde zunächst eine Entscheidung für den Bau einer Eisenbahnfähre, dasTrajekt Ruhrort–Homberg, getroffen.

Quelle: Wikipedia

 

Tags: #deGrasi #Duisburg #FriedrichEbertBrücke #Sonnenuntergang #Landschaft #Licht #Ruhrpottromantik #Ruhrgebiet #Wikipedia #Brücke #Hobbyfotograf #Ruhrort