Andrey Rossalev Workshop in Düsseldorf – ich bin dabei …

Andrey Rossalev gibt in NRW seinen einzigen Workshop in Düsseldorf. Dazu lädt Andrey am 13. Oktober nach Düsseldorf ein und ich kann bzw. werde dabei sein.

Seine Arbeiten sind inspirierend und wirken dabei sehr natürlich. Die Farben kraftvoll, die Inszenierung stilvoll mit einen Blick für Detail.  Seine Werke sind bereits in vielen Publikationen und Magazinen erschienen.

// Andrey Rossalev Werkstatt 

Das Programm des Workshops liest sich interessant:

Andrey Rossalev WERKSTATT.
13. Oktober 2018 DÜSSELDORF 🇩🇪️
www.rossalevandrey.com
Programm:
• Künstlerische Straßenaufnahme (Theorie + Praxis)
• Grundlagen der Aufnahme
• Suche, Analyse und Vorbereitung der Locations zum Shooting
• Kompositionsharmonie / Raum- und Bildfüllung
• Schöne helldunkle Abbildung unabhängig von den Wetterbedingungen und Charakter der
Straßenbeleuchtung
• Vollständige Kontrolle der Beleuchtung;
• Unabhängigkeit: mobil, leicht, günstig
• Studiolicht in en plein air, Synchronisation, Softboxen, Octoboxen, Funktionen
• Farbtemperatur und Konvertierungsfilter
• Arbeitstechnikdemonstration von Andrey Rossalev
• Viel Übung. Die Gruppe fotografiert im Laufe des Tages mit individuellem Feedback und Unterstützung von Andrey Rossalev
• Test – wie arbeitet man mit Licht.
• Malerei in der Kunstfotografie als Möglichkeit der Aufwärtsentwicklung und Steigerung eigener Inspirationsquelle
• Kleine technische Geheimnisse: wie man Objektiv vor Ort das Bild analysiert
• Schwierigkeiten und deren Lösungen
• Fragen
• Zertifikate
• Abschlussrede
—–
● Sprache: Deutsch
• Preis: 150 euro (50% vorauszahlung 75 euro) PayPal
• Registrierung und Fragen: Andrey Rossalev und Yulia Arseniy (DEUTSCH) und Katerina Cerkasski (DEUTSCH)
● Bewertungen (auf 8 Sprachen): www.rossalevandrey.com/f-e-e-d-b-a-c-k 🌍👍😊
• Begrenzte Anzahl von Teilnehmern
• Ein Tag der Theorie, Praktik und Inspiration
• Der Workshop ist für verschiedene Zielgruppen geeignet ( von Anfängern bis zu Profis)
• Das erworbene Wissen ist in unterschiedlichen Photogenren einzusetzen

// Meine Beweggründe für diesen Workshop

Es gab ein paar Punkte die mich sehr angesprochen haben:

  • schöne helldunkle Abbildungen unabhängig von den Wetterbedingungen oder Charakter der Straßenbeleuchtung
  • Unabhängigkeit – mobil, leicht und günstig
  • Schwierigkeiten und deren Lösungen

Zudem möchte ich meine persönliche Entwicklung innerhalb der Portrait und People Fotografie voran bringen um meine neu angelegte Facebook Seite mit Leben zu füllen. Außerdem möchte ich mich für zukünftige Projekte in der People Fotografie Inspirieren lassen, mal schauen wie andere Fotografen vorgehen, wie sie von der Ideen über die Planung bis zur Umsetzung durchleben. Wie sie mit den Modellen sprechen, worauf es ihnen bei Modellen ankommt und wie sie ihre Modelle finden.

Das alles sind meine Gründe an dem Workshop von Andrey Rossalev teilzunehmen, zudem ist Düsseldorf nicht weit entfernt.

// Info zu Andrey Rossalev

Hier eine Übersicht von Andrey Rossalev Social Media Kanälen

Instagram: Andrey Rossalev
Facebook: Andrey Rossalev Facebook
Andrey Rossalev Workshop: Workshop Gruppe Andrey Rossalev

Quelle des Titelbildes von – Titelbild von Andrey Rossalev

An diesem Wochenende startet der Workshop und ich freue mich darauf. Die Objektive werden nochmals geputzt, das Equipment herausgesucht. Blitz und Reflektor bzw. Softbox sollte ich mitbringen, sagte mit Andrey. Aber alles sehr leicht halten, weil wir mobil bleiben wollen und die Standorte wechseln wollen. Ich werde euch nach dem Workshop sicherlich mein Feedback dazu geben und euch so auf dem laufenden halten …

Danke für das lesen meines Artikels sowie das besuchen meiner Webseite.
Bis dahin alles Gute, dein

#deGrasi

// [Werbung]

Dieser Blogartikel kann Markennennungen beinhalten, Affiliate-Links, meist von Amazon und beschreibt konkrete Produkte. Wenn nicht anders gekennzeichnet habe ich mir diese Produkte selbst gekauft und selbst bezahlt. Sie spiegeln meine eigene Meinung wieder ohne jegliche Einflussnahme der jeweiligen Hersteller. Leider muss jeglicher Posts oder Blogartikel indem Markennennungen enthalten sind, als Werbung gekennzeichnet werden!

By |2018-10-08T12:09:22+00:0008 / Oktober / 2018|Categories: Blog|Tags: , , , , , , , , , , , |0 Comments

Leave A Comment

Meine Website benutzt Tracking Cookies, um die Nutzung der Seite durch Besucher besser zu verstehen und meine Website zu optimieren. Mit Ihrer Nutzung der Seite erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in meinen Datenschutzhinweise Ok